Want to help HRForecast team members from Ukraine? Follow this link
×
Zurück zum Blog

Wie kann die Stimmungsanalyse der Mitarbeitenden Ihr Unternehmen verbessern?

Die Bedeutung der Stimmung der Mitarbeitenden bei der Personalplanung

Ist die Stimmung der Mitarbeitenden am Arbeitsplatz wichtig? Die kurze Antwort lautet: Ja, sehr sogar. Zunächst wollen wir jedoch untersuchen, warum Unternehmen, Personalanalysierende und Personalplanungsverantwortliche darauf achten sollten.

Der wichtigste Faktor, der die Fluktuation von Mitarbeitenden beeinflusst, ist das Gefühl, dass die Beschäftigten nicht genügend berufliche Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten haben oder nicht ausreichend anerkannt werden. Wie können Sie als Vorgesetze die Fluktuationsrate senken?

Wenn Sie diesen Code wirklich knacken wollen, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um die Stimmungen Ihrer Mitarbeitenden zu verstehen, d. h. was sie denken, sagen und fühlen. Dieser Prozess erfordert Datenanalyse. Um diese Daten zu sammeln und zu verstehen, wenden sich viele führende HR-Teams der Stimmungsanalyse zu, bei der Tools der künstlichen Intelligenz (KI) eingesetzt werden, um die wahre Bedeutung der Worte der Mitarbeitenden zu analysieren.

Was ist eine Stimmungsanalyse für Mitarbeitende?

Kurz gesagt handelt es sich bei der Stimmungsanalyse um einen Ansatz, bei dem die Meinungen und das Feedback der Beschäftigten gesammelt werden, um die Markenwahrnehmung zu erfassen, zu quantifizieren und zu messen. Die Mitarbeitendenstimmung bezieht sich auf die Art und Weise, wie die Unternehmensleitung das Unternehmen führt, und auf die Einstellung der Mitarbeitenden dazu.

Die Analyse der Mitarbeitendenstimmung kann auch die Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) und andere KI-Techniken nutzen, um Mitarbeitendenfeedback und andere unstrukturierte Daten automatisch zu analysieren, um die Einstellung der Beschäftigten gegenüber ihrem Unternehmen zu quantifizieren und zu beschreiben.

Die Mitarbeitendenstimmung ist die allgemeine Stimmung, die Ihre Beschäftigten im Unternehmen erleben, basierend auf internen und externen Faktoren, die durch Stimmungsanalysen gemessen werden.

Früher verließen sich die Personalverantwortlichen bei der Personalverwaltung auf quantitative Daten, die sie in Tabellenkalkulationen von Gehaltsabrechnungssystemen fanden. Diese Informationen erwiesen sich jedoch nach Ansicht der People-Analytics-Verantwortlichen als unzureichend.

Hier kommt die Stimmungsanalyse der Mitarbeitenden ins Spiel. Mit ihr können Sie hochwertige HR-Daten aus Umfragen, Text-Feedback, Videogesprächen (Videointerviews) und anderen Inhalten, die Ihre Beschäftigten teilen, analysieren und interpretieren.

Stimmung der Mitarbeitenden in Bezug auf kontinuierliches Zuhören

Die Stimmungsanalyse der Mitarbeitenden ist Teil einer umfassenderen Strategie zur Mitarbeitendenbefragung. Sie kann ein Schlüsselindikator für Verbesserungs- und Wachstumsmöglichkeiten auf der Managementebene und im gesamten Unternehmen sein.

Eine Strategie der Mitbestimmung gibt allen Mitarbeitenden die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern. Sie beinhaltet präventive Maßnahmen, die von der Organisation ergriffen werden, um die Meinung der Beschäftigten zu vielen Themen zu erfahren.

Mitarbeitendenstimmung und People Analytics: Passt das zusammen?

Inhaltsarten für die Stimmungsanalyse der Mitarbeitenden

Die Technologie leistet zwar hervorragende Arbeit bei der Erfassung und Analyse von Daten, aber Sie können auch durch persönliche Kommunikation zusätzliche Informationen liefern. Schließlich können Menschen Sarkasmus, Jargon, qualifizierte Aussagen und komplexe, zweideutige Gedanken besser interpretieren als Algorithmen. Sammeln Sie Stimmungsdaten von Mitarbeitenden auf der Grundlage von:

  • Text aus laufenden Feedback-Kontrollen
  • Tagebuchnotizen und Kommentare
  • Rückmeldung beim Betreten und Verlassen
  • Probezeit und Arbeitsüberprüfungen
  • Einhaltung der Politik und Interaktion
  • Aktualisierungen und Kommentare zur Zielerreichung
  • Feedback-Anfragen von Unternehmen
  • Aufzeichnungen
  • Und mehr

Durch die Identifizierung von Stimmungen und deren Visualisierung in Echtzeit mit Analysen, die sich leicht filtern lassen, können Personalverantwortliche wichtige Informationen über Mitarbeitende und ihre Führungskräfte gewinnen, einschließlich ihrer aktuellen Perspektiven.

Warum ist die Analyse der Mitarbeitendenstimmung wichtig?

Sie haben beschlossen, mit dem Sammeln von Daten zu beginnen. Allerdings handelt es sich noch um unstrukturierte Daten. Diese Daten umfassen Text, Bilder, Audio und Video. Kommentare oder offene Antworten in einer Umfrage sind ebenfalls eine Form von unstrukturierten Textdaten. Unternehmen müssen diese unstrukturierten quantitativen Daten in strukturierte und qualitative Daten umwandeln, um sie zu analysieren und Informationen aus Umfragen zu erhalten.

Versuchen Sie, Algorithmen zur Verarbeitung von Textinformationen anzuwenden. Sobald Sie die Textanalyse erreicht haben, können alle statistischen oder maschinellen Lernanalysen sinnvolle Informationen aus den Stimmungsdaten der Beschäftigten extrahieren.

Die Inhaltsanalyse ermöglicht es Unternehmen, auf große Mengen an umfangreichen Daten zuzugreifen und schnell Erkenntnisse zu gewinnen.

Da die Fluktuationsrate steigt, liefern jährliche Leistungsbeurteilungen und Umfragen dem Unternehmen nicht genügend Informationen, um zu verstehen, wie Arbeitnehmende die Organisation, in der sie arbeiten, behandeln.

Die Analyse der Mitarbeitendenstimmung bietet mehrere wichtige Möglichkeiten:

  • Verwertbare Erkenntnisse zeigen, ob die Mitarbeitenden mit der Art und Weise, wie das Unternehmen wichtige Themen wie Produktivität und Kundenservice angeht, unzufrieden sind.
  • Die Förderung von Transparenz und offener Kommunikation sowie die Durchführung von Korrekturmaßnahmen können die Mitarbeitenden davon überzeugen, dass ihre Meinung zählt. Dies führt zu Transparenz, besserer Kommunikation und größerem Engagement der Beschäftigten.
  • Vermittlung eines genauen Bildes der Meinungen der Mitarbeitenden. Die Menschen erfahren von ehemaligen und aktuellen Beschäftigten, bei welchen Unternehmen sie am ungünstigsten arbeiten. Die Analyse der Mitarbeitendenmeinungen kann Unternehmen helfen zu beurteilen, ob diese Meinungen auf ungenauen Wahrnehmungen beruhen. Wenn eine unzutreffende Meinung dem Image des Unternehmens schadet, können Personalleitende Maßnahmen ergreifen, um einen günstigeren Eindruck zu vermitteln.

Verwenden Sie die Skills-Matrix-Vorlage zur Personaldatenana

Machen Sie sich ein vollständiges Bild von den Skills Ihrer Mitarbeitenden und ermitteln Sie deren Trainingsbedarf.

A man working by the laptop

Wie kann man die Stimmung der Mitarbeitenden messen?

Laut Andrew Marritt, CEO von OrganizationView, reicht eine Stimmungsanalyse der Mitarbeitenden nicht aus, um festzustellen, wer in Ihrem Unternehmen unzufrieden ist. Dennoch ist es gut, sich allgemeine Trends in einem großen Unternehmen anzusehen. Eine solche Analyse zeigt, worüber in Ihrem Unternehmen gewöhnlich gesprochen wird.

Es gibt ein paar grundlegende Best Practices, die jedes Unternehmen bei der Erstellung und Durchführung von Umfragen zur Mitarbeitendenstimmung befolgen sollte:

  • Halten Sie die Fragen einfach, klar und relevant für die Engagementziele Ihrer Organisation – denken Sie bei der Durchführung jeder Umfrage an Ihre Ziele. Idealerweise stellen Sie dieselben Fragen über mehrere Monate oder Jahre hinweg, um den Fortschritt anhand bestimmter KPIs zu messen.
  • Fügen Sie ein paar offene Fragen oder Multiple-Choice-Kommentare ein – so haben Ihre Beschäftigten die Möglichkeit, sich zu äußern und ihre Meinung mitzuteilen (kontinuierliches Zuhören).
  • Halten Sie Umfragen anonym, damit Ihre Mitarbeitende direkt und ehrlich über Probleme am Arbeitsplatz sprechen können, ohne Repressalien befürchten zu müssen – Sie können den Befragten erlauben, sich zu identifizieren, wenn sie eine Folgeantwort wünschen.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Beschäftigten einen ruhigen, privaten Ort haben, um die Fragen zu beantworten – wenn Sie ein Großraumbüro haben, werden Ihre Arbeitnehmende zu 100 % Privatsphäre brauchen.

Beispiele von Unternehmen, die die Stimmungsanalyse von Mitarbeitenden genutzt haben

Das Feedback der Belegschaft liefert Ihnen die Daten, die Sie benötigen, um Probleme zu lösen, die Ihnen vielleicht gar nicht bewusst sind, und gleichzeitig ein gesundes und zufriedenes Arbeitsumfeld zu erhalten. Wenn Sie Ergebnisse von allen Mitarbeitenden erhalten, können Sie außerdem Probleme identifizieren, die für bestimmte Rollen, Teams oder Führungsgruppen in Ihrem Unternehmen typisch sind.

MyHRfuture nannte das Beispiel der Robobank. Während des COVID-19-Lockdowns nutzte das Unternehmen Textanalysen und Mitarbeitendenbefragungen, um Feedback zu sammeln, wie die Arbeitnehmenden die Reaktion des Unternehmens auf die Krise bewerteten, und um zu verstehen, wie das Unternehmen die Beschäftigten besser unterstützen könnte. Innerhalb von 24 Stunden wurden aus dem Feedback Ideen und Ratschläge für die Krisenteams zur Entwicklung neuer Maßnahmen.

Ein weiteres Beispiel stammt von dem britischen Unternehmen Nottingham Health Trust. Das Unternehmen fand es schwierig, bei Umfragen hohe Werte für das Engagement der Angestellten zu erreichen. Zu den Herausforderungen gehörten eine hohe Fluktuation und eine geringe Mitarbeitendenzufriedenheit. Obligatorische Umfragen lieferten zwar Erkenntnisse, führten aber auch zu Umfragemüdigkeit. Dieses Gefühl verschlimmerte sich noch, wenn die Mitarbeitenden sahen, dass bei früheren Umfragen keine Maßnahmen ergriffen worden waren.

Um diese Erfahrung zu verbessern, untersucht der Nottingham Health Trust in diesem Jahr die Stimmungsanalyse, um die wichtigsten Schmerzpunkte der Arbeitnehmenden besser zu verstehen, damit die richtigen Maßnahmen ergriffen werden können.

Google hat kürzlich mit Hilfe von HR-Analysen ermittelt, ob der Tech-Gigant wirklich Managerinnen und Manager braucht und wenn ja, welche Persönlichkeitsmerkmale sie am erfolgreichsten machen. In einer mehrjährigen Forschungsinitiative namens Project Oxygen hat Google festgestellt, dass Mangerinnen und Manager für ein Team von entscheidender Bedeutung sind. Nach der Untersuchung von Kennzahlen in Bezug auf Produktivität, Mitarbeitendenbindung, Arbeitszufriedenheit und Qualität des Managements stellte Google fest, dass acht spezifische Eigenschaften die Erfolgschancen von Managerinnen und Managern erhöhen. Infolgedessen änderte das Projekt Oxygen die Art und Weise, wie Google Führungskräfte einstellt und befähigt.

Die Stimmung der Mitarbeitenden und ihre Analyse sind von großer Bedeutung für die Entwicklung Ihres Unternehmens.

Resümee

  • Das Feedback aus Mitarbeitendenbefragungen liefert Ihnen die Daten, die Sie benötigen, um Probleme zu lösen, die Ihnen vielleicht gar nicht bewusst sind, und gleichzeitig ein gesundes und zufriedenes Arbeitsumfeld zu erhalten. Wenn Sie Ergebnisse von allen Beschäftigten erhalten, können Sie Probleme identifizieren, die für bestimmte Funktionen, Teams oder Führungsgruppen in Ihrem Unternehmen typisch sind.
  • Es reicht nicht aus, einfach eine Umfrage zur Analyse der Mitarbeitendenstimmung durchzuführen. Bieten Sie Textanalysen und kontinuierliches Zuhören an, um einen 360-Grad-Blick auf das Problem zu erhalten, das Sie lösen möchten.
  • Fördern Sie Transparenz und offene Kommunikation. Wenn ein Unternehmen auf der Grundlage von Mitarbeitendenmeinungen Korrekturmaßnahmen ergreift, führt dies zu Transparenz, besserer Kommunikation und größerem Engagement der Beschäftigten.

Mit einer People-Analytics-Plattform wie Market Intelligence können Sie schnell Daten über den Talent-Marketplace, Standorte, Jobtitel, Trendbereiche, erforderliche Skills und Kompetenzen sammeln und analysieren. Vereinbaren Sie einen kurzen Gesprächstermin mit unserem Experten, um die Möglichkeiten von Market Intelligence zu besprechen und zu erfahren, wie es Ihnen bei der Lösung Ihrer HR-Herausforderungen helfen kann.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Jeden Monat senden wir Ihnen einen Newsletter mit unseren Updates und den neuesten Nachrichten aus der Branche.

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten